Hellgrüne Wege

wpid-20130506_123235.jpg

Wie kommt es, dass Wege, die man hundertmal und mehr gegangen ist, im Frühling so verzaubert wirken als hätte man sie noch nie gesehen?
Es beglückt mich jedesmal noch mehr als im Vorjahr und ich fühle mich selbst so neu dabei 🙂

Advertisements

  2 comments for “Hellgrüne Wege

  1. 18. Mai 2013 um 08:03

    Genauso ist das, liebe Patricia! Und diese Zeit soll man nutzen und genug Zeit dafür einplanen!
    In dieser Zeit brauche ich nichts, nur schauen, staunen und genießen!
    Ich wünsche dir und deinem Mann ein schönes Pfingstwochenende. Wir bekommen Besuch aus Berlin..unser Sohn kommt:-)
    Liebe Grüße, Sabine

    • 18. Mai 2013 um 13:16

      Liebe Sabine, schön, dass es dir genauso geht. Vielen Dank und auch Euch tolle Pfingsten und viel Spaß mit Eurem Sohn! Liebe Grüße, Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: