10 comments for “Das Wortnest

  1. Anonymous
    3. November 2013 um 18:32

    Bitte die zwei weiteren Bände müssen her !

    • 4. November 2013 um 07:11

      Ich arbeite daran! Geht leider nicht so schnell da ich das nicht hauptberuflich machen kann.

  2. Karin König
    8. Juni 2015 um 11:48

    Liebe Patricia Koelle,
    ich habe Sie erst kürzlich „entdeckt“, mit Ihrem ersten Band der Ostsee-Trilogie, und ich liebe dieses Buch, ich liebe Ihre Phantasie und ich liebe Ihren Umgang mit der Sprache.
    Wissen würde ich gerne, ob es Naurolokki auch in der Realität gibt?
    Einen lieben Gruß,
    Karin König

    • 8. Juni 2015 um 13:40

      Liebe Frau König, das freut mich sehr , dass Ihnen das Buch gefällt! danke für diese Rückmeldung. Das Beste, was ich je geschrieben habe, ist meiner Meinung nach „Die eine, große Geschichte“. – Ob es Naurulokki gibt? Das kann ich nicht mit Ja oder Nein beantworten. Es gibt ein Grundstück in Ahrenshoop Am Schifferberg, das mich inspiriert hat und auch Häuser in Ahrenshoop, aus deren Atmosphäre und Merkmalen in meinem Kopf „Naurulokki“ wurde. Ebenso tragen Carly und Thore, Myra und Joram alle Züge von Menschen, die es gab oder gibt – und sind doch eigenständige, meiner Phantasie entsprungene Persönlichkeiten. Und ich denke, wir haben alle irgendwo ein Naurulokki oder träumen davon. Im Grunde steht Naurulokki für alle gastfreundlichen, offenen, gemütlichen und geliebten Orte an denen man zusammenkommen und sich zuhause fühlen kann. Im Grunde also lautet die Antwort „Ja“, auch wenn sie nicht mit einer Adresse zu belegen ist.- Liebe Grüße, Patricia

  3. Horst Rüder
    29. Juni 2016 um 06:59

    Eine schöne Geschichte. Ich habe das Hörbuch im Auto inzwischen mehrfach gehört und kaufe mir nun noch das Buch dazu.
    Ich kenne den Darss recht gut und fühle manchmal diese Stimmungen, von denen auch diese Geschichte feinfühlig erzählt. Es ist diese Emotionalität, die sich wie ein Faden durch die Erzählung spinnt und mich beeindruckt hat. In Klaipeda hatte ich kürzlich erst ein kleines Bernsteinschiffchen in der Hand – sofort war die Geschichte wieder da und ist mir irgendwie dauerpräsent geblieben seitdem.
    Horst

    • 29. Juni 2016 um 10:43

      Wie schön, vielen Dank, das freut mich sehr! Herzliche Grüße und einen schönen Sommer. Patricia

  4. Cornelia Meyer
    21. August 2016 um 15:14

    Liebe Frau Koelle, ihre Bücher wurden mir kürzlich von einer Buchhändlerin empfohlen und ich habe alle verschlungen:-)) Seitdem habe ich den Wunsch nach Ahrenshoop zu reisen. Eigentlich war der Wunsch schon lange da, aber jetzt ist daraus eine starke Sehnsucht geworden. Eigentlich bin ich Nordseefan, aber durch ihre wundervoll geschriebenen Bücher bin ich sehr neugierig geworden.
    Ihre abwechslungsreiche,farbenreiche Sprache erscheint wohltuend gegenüber der heutigen ( gefühlten) Spracharmut. Und der unvermutend auftretende Wechsel zwischen Realität und Fiktion ist immer überraschend und läßt der Fantasie freien Raum. Nun warte ich gespannt auf ihr neustes Buch, das am nächsten Montag erscheinen soll.
    Cornelia M.

    • 21. August 2016 um 16:20

      Liebe Cornelia, vielen Dank für die netten und ermutigenden Worte! Das freut mich, und ich hoffe, Sie verleben irgendwann schöne Tage in Ahrenshoop! Ich bin übrigens auch Nordseefan, weshalb meine neue Trilogie auch dort spielen wird. Herzliche Grüße, Patricia

  5. Anonymous
    2. Juni 2017 um 10:32

    Ich bin durch Zufall auf die Ostsee-Trilogie gestoßen. Die ersten zwei Bände habe ich verschlungen. Und da mein Mann und ich diesen Sommer so oder so auf den Darß wollten haben die Bücher wunderbar gepasst und in mir eine bittersüßes Fernweh ausgelöst, das gepart mit der ganz realen Vorfreude auf die Ostsee ein beseelendes Gefühl ergeben.
    Nach den Büchern stand natürlich außer Frage ob wir nach Zingst oder Prerow gehen – nein es muss Ahrenshoop sein! Nur die Suche nach einem Haus, einer Pension oder einem Hotel, das der Stimmung von Naurulokki nahe kommt ist eher schwierig….

    Den dritten Band hebe ich mir auf jeden Fall für den Urlaub auf ;o)
    Ich freue mich schon.

    Alles Gute

    Danni Hildebrand

    • 2. Juni 2017 um 10:53

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung! Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit in Ahrenshoop. Liebe Grüße, Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: