Schlagwort: Glück

Sommeraugenblick

Die Erde atmet leise All und Sommerduft unter ihrer dünnen Haut aus Atmosphäre. Ich liege darauf im Gras auf dem Rücken, die Arme ausgebreitet und tue dasselbe und fliege dabei, genau wie die Mauersegler so weit über mir. Advertisements

Pfingstglücklich

Nach Erledigung aller Pflichten, die so im Tag herumliegen, hatte ich heute eine halbe Stunde für mich und habe mich auf den neuen geerbten Elektroroller geschwungen, in den ich mich total verliebt habe. Er heißt vom Werk aus „Tante Paula“, das steht auch drauf, und meine Versuche, ihm einen anderen Namen anzuhängen sind gescheitert –…

Auch wenn ich ein Mädchen bin…

… kan ich Rosa überhaupt nicht leiden. Lila auch nicht. Aber: Im Frühling atme ich gern rosa Luft ganz tief ein, an genau dieser Stelle unter der Magnolie. Meine Mutter erzählt oft, wie sie als Neunzehnjährige aus dem Krieg heimkehrte, auf der Flucht, und inmitten eines grauen Trümmerfeldes eine blühende Magnolie stehen sah. „Da wußte…

Hellgrüne Wege

Wie kommt es, dass Wege, die man hundertmal und mehr gegangen ist, im Frühling so verzaubert wirken als hätte man sie noch nie gesehen? Es beglückt mich jedesmal noch mehr als im Vorjahr und ich fühle mich selbst so neu dabei 🙂